yesterday's the past

tomorrow's the future

but today is a gift

that's why it's called

present

Herzlich Willkommen auf meiner Website

 Es ist mir eine Freude, Dich auf meiner Seite begrüßen zu dürfen, viel Spass beim Stöbern, Lesen, Informieren, Lauschen & Entdecken ! 

Im Kreis und aus der Reihe tanzen

 

Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen

von der Schwere der Dinge,

bindet den Vereinzelten zur Gemeinschaft.

 

Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert:

Gesundheit, einen klaren Sinn und eine beschwingte Seele.

 

Tanz ist Verwandlung: des Raums, der Zeit, des Menschen, der dauernd in Gefahr ist zu zerfallen,

ganz Hirn, Wille oder Gefühl zu werden.

 

Der Tanz dagegen fordert den ganzen Menschen, der in seiner Mitte verankert ist, der nicht besessen ist von der Dämonie der Verlassenheit im eigenen Ich.

 

Der Tanz fordert den befreiten, den schwingenden Menschen im Gleichgewicht aller Kräfte.

Oh Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.

 

Augustinus, ca. 450 nach Chr. 

 

Eure Anja